Anlagenintensität

Wie wichtig ist investiertes Kapital für den Unternehmenserfolg?

Die Anlagenintensität ist eine Kenngröße aus dem Bereich Kapitalstruktur. Mit der Aufschlüsselung der Kapitalstruktur soll dem Leser des Businessplans ermöglicht werden, die finanzielle Situation des neuen Unternehmens einzuschätzen.

Welchen Einfluss hat die Anlagenintensität auf die Kapitalstruktur?

Für den Leser Ihres Businessplans ist es ganz entscheidend, dass er beurteilen kann, wie hoch der Grad der finanziellen Unabhängigkeit Ihres Unternehmens ist. Für seine Einschätzung wird er die Kennzahlen Eigenkapitalquote, Fremdkapitalquote, Anlagenintensität, Umlaufintensität, Anlagendeckung und Investitionsquote betrachten.

Die Anlagenintensität ist somit einer von sechs Faktoren für die Beurteilung des Finanzstaus Ihres neuen Unternehmens und dementsprechend wichtig.

Wie wird die Anlagenintensität berechnet?

Die Berechnung der Anlagenintensität ist schnell erledigt, wenn Sie alle notwendigen Zahlen zur Hand haben.

Rechnen Sie zuerst immaterielle Wirtschaftsgüter, Sachanlagen und Finanzanlagen zusammen. Danach multiplizieren Sie diese Zahl mit Hundert. Im nächsten Schritt teilen Sie das Ergebnis durch die Bilanzsumme, von der Sie Wertberichtigungen, aktive Rechnungsabgrenzungsposten und eventuelle Bilanzverluste abgezogen haben.

Was sagt die Anlagenintensität aus?

Wenn Sie die Anlagenintensität nach unserer Formel berechnet haben, dann können Sie auf einen Blick erkennen, in welchem Faktor Ihr Unternehmenserfolg von dem angelegten Kapital abhängig ist.

Warum ist die Anlagenintensität wichtig für die Bewertung des Geschäftsmodells?

Geld, das in Anlagen investiert wurde, ist mittel- bis langfristig gebunden. Außerdem verursacht es fixe Kosten, die sich nicht so einfach verändern lassen. Dadurch ist das Anlagevermögen unflexibel und kann nicht für kurzfristige Zahlungen verwendet werden.

Das ist der Grund dafür, dass die Anlagenintensität so eine enorm wichtigen Kennzahl ist. Investoren, Banken und Geschäftspartner werden Ihr Unternehmen anhand dieser betriebswirtschaftlichen Kennzahl bewerten.

 

Gerne unterstützen wir Sie bei der Erarbeitung Ihres Businessplans – lassen Sie sich hier einfach ein individuelles Angebot unterbreiten.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro