Businessplan Bestatter

Die Umsätze der deutschen Bestatter sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Für 2011 wurde mit einem Gesamtumsatz von 5,3 Milliarden Euro ein echtes Rekordjahr erwartet. Für die Existenzgründung als Bestatter empfiehlt sich in jedem Fall ein gut durchdachter und in sich schlüssiger Businessplan. Die Existenzgründung mit einem Bestattungsunternehmen gestaltet sich relativ einfach. Eine besondere Ausbildung wird hierfür nicht benötigt.

Das Umsatzwachstum der Bestatter lag 2011 bei etwa drei Prozent. Der Grund lag zum einen am Anstieg der Todesfälle und zum anderen an den höheren Preisen, die für eine Bestattung erzielt werden können. Der durchschnittliche Preis pro Bestattung stieg von 6.000 auf 6.100 Euro. Mit 65 Prozent erzielte die Mehrzahl der Bestattungsunternehmen einen Umsatz zwischen 100.000 und 500.000 Euro. Im Durchschnitt betrug der Umsatz etwa 316.000 Euro pro Unternehmen.

Neben dem Umsatz spielen im Businessplan natürlich auch die anfallenden Kosten eine wichtige Rolle. Um hier eine Kostenstruktur anzugeben, können Existenzgründer auf entsprechende Vergleichszahlen zurückgreifen. Durchschnittlich beschäftigen die deutschen Bestattungsunternehmen 6,3 Mitarbeiter. Der Anteil des Sachaufwandes nimmt dagegen mit zunehmender Unternehmensgröße ab, wobei der Anteil zwischen 78,2 und 51 Prozent des Gesamtaufwandes beträgt. Als Betriebsergebnis vor Abzug der Steuern bleiben den Bestattungsunternehmen durchschnittlich ca. 30,6 Prozent des erzielten Umsatzes.

Ein weiterer Punkt, der im Businessplan für ein Bestattungsunternehmen berücksichtigt werden muss, ist die Wahl der Rechtsform. Hier wird von den Bestattern das Einzelunternehmen bevorzugt. Knapp 70 Prozent der deutschen Bestatter sind Einzelunternehmen.

Gerne erstellen wir den Businessplan für Ihr Bestattungsunternehmen gemeinsam mit Ihnen – lassen Sie sich hierfür einfach ein individuelles Angebot unterbreiten.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro