Eigenkapitalrentabilität

Auf die Berechnung kommt es an

Die Eigenkapitalrentabilität ist eine Kennzahl aus den Rentabilitätsberechnungen, die Sie während der Planungen für Ihr neues Geschäft anstellen. Mit dieser Ziffer wird ausgedrückt, wie sehr sich die investierte Summe, innerhalb einer festgelegten Zeitspanne, verzinst.

Vorsicht bei der Berechnung der Eigenkapitalrentabilität

Es ist wichtig, dass Sie sich darüber im Klaren sind, dass man die Eigenkapitalrentabilität mit verschiedenen Werten berechnen kann. Je nach dem, wie Sie vorgehen, wird das Ergebnis unterschiedlich ausfallen. Legen Sie deshalb in Ihrem Businessplan die Berechnungsart offen.

Die Eigenkapitalrentabilität (kurz: EKR) wird einerseits aus dem Verhältnis von Gewinn vor Steuern (EBIT) und dem Eigenkapital errechnet. Andererseits verwendet man auch den Jahresüberschuss (nach Steuern) im Verhältnis zum Eigenkapital. Idealerweise berechnen Sie beide Kennwerte.

Was ist das Eigenkapital?

Auch hier gibt es unterschiedliche Herangehensweisen. Wenn Sie für Ihr Geschäft eine Bilanz aufstellen, dann verwenden Sie für die Berechnung der Eigenkapitalrentabilität  das Eigenkapital laut Bilanz. Als Nicht-Bilanzierer haben Sie die Möglichkeit, das eingesetzte Kapital als Eigenkapital anzusehen, was der übliche Weg ist. Sie können aber auch das effektive Eigenkapital für die Berechnung verwenden. Damit ist das bilanzielle Eigenkapital gemeint, zu dem die stillen Reserven hinzugerechnet werden.

Warum soll die Eigenkapitalrentabilität im Businessplan berechnet werden?

Wenn Sie die Rentabilität Ihrer Geschäftsidee kennen, dann können Sie schnell prüfen, ob sich eine Investition lohnt. Denn der ermittelte Zinssatz lässt sich gut mit anderen Investitionen vergleichen. Diese Berechnung werden im Übrigen auch Ihre Kapitalgeber anstellen.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro