Businessplan Einzelunternehmen

Haben Sie eine originelle Geschäftsidee, mit der Sie den Schritt in die Selbstständigkeit wagen möchten? Dann ist die Wahl der passenden Rechtsform eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie vor der Existenzgründung treffen müssen. In den meisten Fällen wird eine Existenzgründung heutzutage als Einzelunternehmen durchgeführt. Der große Vorteil liegt dabei in der relativ einfachen und unbürokratischen Unternehmensgründung. So müssen Sie für ein Einzelunternehmen keine besonderen Gründungsvorschriften beachten und dabei ist auch kein Mindestkapital erforderlich. Zur Gründung reicht eine Gewerbeanmeldung, bzw. wenn Sie als Freiberufler tätig sind, eine Betriebseröffnungsanzeige beim Finanzamt aus.

Auch wenn die Gründung sehr einfach vonstatten geht, ist eine genaue Planung der Unternehmensgründung unerlässlich. Denn bei einem Einzelunternehmen haften Sie mit Ihrem kompletten Vermögen. Deshalb ist es wichtig, mit einem Businessplan die Geschäftsidee zunächst auf ihre Durchführbarkeit zu überprüfen. Machen Sie sich vorab genaue Gedanken, wie Sie Ihre Geschäftsidee unter den vorhandenen wirtschaftlichen, sozialen und rechtlichen Gegebenheiten in die Tat umsetzen. Der Businessplan für das Einzelunternehmen ist im Prinzip das schriftliche Fazit dieser Überlegungen.

Statistiken zeigen, dass besonders junge Unternehmen sehr häufig von einer Insolvenz betroffen sind. Bei den Insolvenzen liegt der Anteil der Unternehmen, die noch keine zwei Jahre am Markt waren, im ersten Quartal dieses Jahres bei 26,4 Prozent. Einer der Gründe ist eine unzureichende Planung und Kapitalausstattung. Weiterhin treiben auch unerwartete Marktveränderungen, nicht marktgerechte Geschäftsideen oder strategische Fehlinvestitionen viele Einzelunternehmen in eine frühe Insolvenz. Wer sich dagegen intensiv mit dem Businessplan befasst und sich dabei professionelle Beratung bei einem Existenzgründerberater einholt, der hat sehr gute Chancen erfolgreich in die Selbstständigkeit zu starten. So überstehen vier von fünf Existenzgründern, die eine Existenzgründerberatung in Anspruch genommen haben, die ersten fünf Jahre.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro