Businessplan Finanzberatung

Eine Existenzgründung als Finanzberater bietet sich vor allem auch aufgrund des relativ geringen Kapitalbedarfs an. Dennoch kommt auch bei einer Finanzberatung dem Businessplan eine große Bedeutung zu. In diesem legen Sie fest, wie Sie Ihre Geschäftsidee erfolgreich umsetzen möchten.

Denkbar ist beispielsweise eine spezielle Finanzberatung für ältere Menschen. Aufgrund der demografischen Entwicklung steigt der Anteil der älteren Bevölkerung seit Jahren an und dies wird sich auch in Zukunft fortzusetzen. Zudem sind gerade ältere Menschen zumeist sehr froh, wenn Sie einen persönlichen Ansprechpartner für die finanziellen Angelegenheiten haben. Mögliche Leistungen sind die Begleitung bei Bankgesprächen, Erstellung einer vollständigen Vermögensübersicht sowie die Haushalts- und Budgetplanung. Gehen Sie im Finanzberater-Businessplan genau auf Ihre Geschäftsidee ein und zeigen Sie insbesondere auf, wie Sie sich von Wettbewerbern unterscheiden. Dazu ist auch das Marketing ein wichtiger Punkt im Businessplan für eine Finanzberatung. Wie möchten Sie neue Kunden gewinnen und welche persönlichen Fähigkeiten besitzen Sie für Ihre Tätigkeit.

Dazu sollten Sie auch der Wahl Ihres Standortes eine besondere Beachtung schenken. Wie verteilt sich die Bevölkerung an Ihrem Standort und welches Vermögen ist hier vorhanden? Dies sind wichtige Fragen, welche im Businessplan Finanzberater detailliert beantwortet werden müssen.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Ausarbeitung eines professionellen Businessplans für Ihre Finanzberater-Tätigkeit. Kontaktieren Sie uns einfach hier und lassen Sie sich ein individuelles Angebot unterbreiten.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro