Businessplan-Erstellung Hamburg

Die Freie Hansestadt Hamburg bietet beste Möglichkeiten für eine Existenzgründung. So haben die 1,8 Millionen Einwohner der Stadt mit durchschnittlich 20.600 Euro pro Jahr die höchste Kaufkraft im gesamten Bundesgebiet. Im Jahre 2010 gab es in der Stadt 22.578 Unternehmensgründungen im gewerblichen Bereich, was eine Steigerung von 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. Dabei machte die Dienstleistungsbranche mit rund 60 Prozent den größten Anteil der Neugründungen aus. Danach folgen mit 10 Prozent der Einzelhandel und mit 9,5 Prozent das Baugewerbe. Besonders erfreulich dabei ist, dass etwa 57 Prozent der neu gegründeten Unternehmen in Hamburg auch nach dem fünften Jahr noch erfolgreich existieren.

Die Statistik zeigt auch aber auch, dass 43 Prozent innerhalb dieses Zeitraums wieder schließen mussten. Etwa ein Drittel der Neugründungen hat gar die ersten drei Jahre nicht überstanden. Nach Angaben des Hamburger Gründungsbarometers sind eine unzureichende Vorbereitung und eine fehlende Beratung die Hauptgründe für ein frühes Scheitern. Viele Existenzgründer schätzten die möglichen Umsätze in ihren Businessplänen falsch ein, was zu Problemen bei der vorhandenen Liquidität führte. Es wird deshalb allen Existenzgründern dringend geraten, sich vor dem Sprung in die Selbstständigkeit gerade im Bereich Businessplan-Erstellung beraten zu lassen. Dabei muss diese Beratung nicht unbedingt vor Ort stattfinden. Die Stadt Hamburg fördert Gründungsberatungen im gesamten Bundesgebiet und übernimmt dabei einen großen Teil der entstehenden Kosten.

Wir verfügen über jahrelange Erfahrung in der Erstellung von professionellen Businessplänen. Wenn auch Sie sich bei der Erstellung von ihrem Businessplan professionell unterstützen lassen möchten, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro