Beteiligungsgarantien der Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz

Für wen ist das Angebot geeignet?

Die Beteiligungsgarantien der Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz unterstützen Existenzgründer und kleinere und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, Beteiligungen von privaten Kapitalbeteiligungsgesellschaften erhalten zu können. Eine Voraussetzung hierfür ist, dass ohne die Beteiligungsgarantie eine Beteiligung der Kapitalbeteiligungsgesellschaft an dem Unternehmen nicht zustande kommen könnte. Ziel der Förderung ist die Schaffung und Sicherung von wettbewerbsfähigen Unternehmensexistenzen. Durch eine Erhöhung des Eigenkapitals oder der Konsolidierung der finanziellen Verhältnisse sollen nachhaltige Markt- und Wettbewerbschancen der kleinen und mittleren Unternehmen in Rheinland-Pfalz gefördert werden.

Weitere Bedingungen und Voraussetzungen für die Beteiligungsgarantien der Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz

Beantragen können die Beteiligungsgarantien kleinere und mittlere Unternehmen, die ihren Hauptsitz in Rheinland-Pfalz haben oder in dem Bundesland über eine Betriebsstätte verfügen. Bis zu 70 Prozent der Beteiligungssumme der privaten Kapitalgesellschaft können mit der Beteiligungsgarantie abgesichert werden. Auch bei Entgeltausfällen für die Beteiligung bis zu einem Jahr kann die Beteiligungsgarantie hinzugezogen werden. Die Beteiligungssumme darf nicht höher als das vorhandene Eigenkapital ausfallen. Je Antragssteller kann bis zu 1 Million Höchstbeteiligungssumme mit der Garantie abgedeckt werden. Gefördert werden Existenzgründungen, Unternehmen in Erbauseinandersetzungen, Innovationen von neuen Produkten oder Dienstleistungen, Erweiterungen oder Umstellungen von Betrieben im Rahmen des Strukturwandels, Kooperationen und Weiteres. In Ausnahmen ist auch die Förderung von Unternehmen möglich, bei denen Gesellschafter ausscheiden. Die Laufzeit der Beteiligung muss dem jeweiligen Unternehmensvorhaben entsprechen und sollte nicht länger als 10 Jahre andauern. In einem Unternehmenskonzept, beziehungsweise Businessplan ist darzulegen, dass langfristig eine ausreichende Rendite mit der Unternehmensmaßnahme erwirtschaftet werden kann. Für die Abwicklung der Beteiligung muss es möglich sein, die vertragsmäßigen Vereinbarungen ordnungsgemäß einhalten zu können. Eine fachliche und kaufmännische Eignung der Unternehmens- oder Geschäftsführung muss vorhanden sein. Für die Beantragung einer Beteiligungsgarantie der Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz ist es sinnvoll einen professionellen Businessplan erstellen zu lassen. Unsere kompetenten Businessplan-Experten stehen Ihnen hilfreich zur Verfügung.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro