Bürgschaften der Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern – BMV direkt

Sie sind ein Existenzgründer oder ein Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern mit der Absicht einen Kredit zur Finanzierung von Investitionen abzusichern? Dann kommt die Bürgschaft der Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern (BMV) – BMV direkt – für Sie in Frage. Förderberechtigt sind alle Existenzgründer, Freiberufler und Unternehmen in den ersten fünf Jahren nach Gründung. Die Förderungszusage beschränkt sich auf Unternehmen gemäß der KMU-Definition der EU. Die entsprechenden Unternehmen dürfen nicht mehr als 50 Millionen Jahresumsatz erzielen und weniger als 250 Mitarbeiter beschäftigen. Die Höhe der Förderung als Bürgschaft beträgt zwischen 25.000 Euro und 160.000 Euro. Es handelt sich dabei um eine Ausfallbürgschaft, sprich wenn der Kreditnehmer den Kredit nicht mehr bedienen kann, springt die Bürgschaftsbank ein, allerdings nur bis zu einer maximalen Höhe von 80 Prozent des Kreditbetrages. Die Laufzeit kann bis zu 15 Jahren betragen, bei Bau-Maßnahmen bis zu 23 Jahren. Das darüberhinaus erforderliche, zwölfmonatige Gründercoaching wird mit bis zu 75 Prozent der anfallenden Kosten gefördert. Die Beratung erfolgt über akkreditierte Berater. Ziel der Ausfallbürgschaften des Landes Mecklenburg-Vorpommern ist die Betriebsgründung und Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen und Freiberufler. Verbürgt werden Investitionen, Warenbestände und Einmalaufwendungen in Zusammenhang mit der Gründung, Betriebsmitteln und Avalen. Voraussetzung zur Gewährung der Bürgschaft sind Sicherheiten der Inhaber beziehungsweise der Gesellschafter. Diese müssen ihrerseits eine Bürgschaft abgeben und gegebenenfalls eine Risikolebensversicherung als Sicherheit abtreten. Umschuldungen und Sanierungskredite werden nicht verbürgt. Der Antrag wird direkt bei der Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern eingereicht.

Für die professionelle Businessplan-Erstellung fordern Sie gerne ein unverbindliches Angebot an, wir unterstützen Sie. Der professionelle Businessplan ist einer der wichtigsten Dokumente für die Kreditvergabe.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro