betterplace

Die Crowdfunding-Plattform Betterplace.org ist nach eigener Aussage Deutschlands größte Spendenplattform. Wie der Name durchklingen lässt, richtet sich die Online-Plattform rein an die Realisation sozialer Projekte. Ob für Bildung, Gesundheit oder Umwelt, ist dabei unerheblich. Das Projekt muss für einen guten zweck ausgerichtet sein. Auf Betterplace.org können Projektinitiatoren Spenden für ihr individuelles Projekt sammeln. Dafür stellt die gemeinnützige Organisation Werkzeuge und Schulungen zur Verfügung. Betterplace.org ist weit mehr als ein reiner Spendensammler für Dritte. Mit dem Betterplace Lab verfügt die Organisation über eine eigene Forschungsabteilung zur Analyse digital-sozialer Trends. Das Wissen wird in die eigene Initiative transferiert und zur Verbesserung des sozialen Sektor sowie internen Prozessen genutzt. Außerdem gibt es noch Betterplace Solutions, ein Angebot zur Verbesserung des sozialen Engagements speziell für Unternehmen. Das Fundament ist die gemeinnützige Aktiengesellschaft gut.org. Statt Rendite gibt es für die Aktionäre das Gefühl Gutes zu tun.

Wie funktioniert das Crowdfunding über Betterplace.org

Der Projektinitiator stellt auf Betterplace.org sein Projekt ein. Initiator oder Spender kann eine Hilfsorganisation, Unternehmen, eine Einzelperson oder auch eine Gruppe sein. Bevor es los geht, erfolgt die kostenlose Registrierung, egal, ob Initiator oder Spender. Neben der reinen Geldspende ist es für die Unterstützer möglich Zeit in Form ehrenamtlicher Mitarbeit oder das Projekt durch Sachspenden zu fördern. Es gibt sogenannte Projektpatenschaften, die durch eine regelmäßige, monatliche Spende unterstützt werden.

Als Projektkategorie finden sich…

    • Bildung
    • Gesundheit
    • Ernährung
    • Umwelt
    • Infrastruktur
    • Menschenrechte
    • Kultur und Sport
    • Katastrophenhilfe

Die Organisation arbeitet dabei mit maximaler Transparenz. Ein Grundpfeiler für Betterplace.org, die Mitglied der Initiative Transparente Zivilgesellschaft ist.

Was kostet das Crowdfunding über Betterplace.org

Das Crowdfunding über Betterplace.org ist für alle Teilnehmer kostenlos. Die Spenden fließen zu 100 Prozent an das jeweilige Projekt. Die Finanzierung erfolgt über Geschäftspartner, Förderer und Spender sowie Einnahmen von Betterplace Solutions.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro