Förderung unternehmerischen Know-hows durch Informations- und Schulungsveranstaltungen sowie Workshops (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA))

Stärkung des unternehmerischen Know-hows

Seit dem 1.1.2016 übernimmt dieses Programm das ehemalige Gründercoaching und das Programm Unternehmensberatung, um mit Schulungen und Coachings die Unternehmen auf die Zeit nach der Gründung, die Wachstumsphase oder größere Herausforderungen vorzubereiten. Auch Unternehmen in Schwierigkeiten können diese Förderung in Anspruch nehmen.

Förderberechtigte und Voraussetzungen

Als Antragsteller kommen junge Unternehmen, deren Gründung noch keine drei Jahre zurückliegt, Bestandsunternehmen ab dem dritten Jahr ihres Bestehens und Unternehmen in Schwierigkeiten in Frage. Der Antragsteller muss seinen Firmensitz Deutschland nachweisen und den KMU-Kriterien entsprechen. Nicht gefördert werden
. Unternehmen oder Freiberufler, die beratend oder schulend tätig sind oder dies werden wollen,
. Unternehmen in Insolvenzverfahren oder die die Voraussetzungen dazu erfüllen,
. Unternehmen mit einem Beteiligungsverhältnis zu juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder Religionsgemeinschaften stehen sowie
. gemeinnützige Unternehmen, Vereine oder Stiftungen.

Art und Umfang der Fördermittel

Die professionellen Coachings zu unterschiedlichen Schwerpunkten müssen von qualifizierten Beratern durchgeführt werden, um je nach Unternehmen, dessen Standort und Alter bis zu 90 Prozent des Honorars erstattet zu bekommen. Die Bemessungsgrundlage variiert zwischen 3.000 und 4.000 Euro.

Fördermittel nutzen und Businessplan erstellen lassen

Als beratendes Unternehmen mit den geforderten Qualifikationen begleiten wir Sie bei der Beantragung der Fördermittel aus dem Programm Förderung unternehmerischen Know-hows durch Informations- und Schulungsveranstaltungen sowie Workshops (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)). Nach Genehmigung können wir die Leistungen aufnehmen und einen umfassenden Businessplan entwickeln.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro