Garantien durch die Bürgschaftsbank Thüringen – BBT garant

Ziel und Gegenstand der Förderung durch die BBT garant Beteiligungsgarantien

Die Bürgschaftsbank Thüringen (BBT) hat ein breites Spektrum an Bürgschaften und Garantieleistungen im Programm, um die Eigenkapitalbasis von kleinen und mittleren Unternehmen zu stärken – das Programm BBT Garant ist ein Bestandteil dieses Portfolios an Förderinstrumenten.

Die Garantien durch die Bürgschaftsbank Thüringen – BBT Garant schaffen für KMUs günstige Voraussetzungen, Investoren anzuziehen und gegebenenfalls ihre Expansion voranzutreiben. Durch die Garantien sollen Unternehmensbeteiligungen im Rahmen privater Beteiligungsgesellschaften gefördert werden, um jungen Unternehmen mit günstiger Geschäftsprognose das Kapital für ihren Start, ihre Konsolidierung sowie Betriebserweiterungen zu verschaffen. Unterstützt werden insbesondere Finanzierungen von Kooperationen und Innovationsprojekten, Betriebsumstellungen als Folge des strukturellen Wandels sowie Anschaffung und Erweiterung von Betriebseinrichtungen. Das Risiko von kreditgebenden Banken und Investoren wird durch werthaltige Sicherheiten und BBT garant zum Teil auf unter 20 Prozent gesenkt.

Wer kann durch die BBT garant Garantien gefördert werden?

Förderungsfähig sind kleine und mittlere Unternehmen, die über einen Firmensitz in Thüringen verfügen. Gründer werden durch die BBT ausdrücklich ermutigt, sich für diese Form der Unternehmensförderung zu bewerben.

Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten sind von der Vergabe der BBT garant Förderungen ausgeschlossen. Aufgrund von EU-Recht gilt das Gleiche auch für landwirtschaftliche Primärerzeuger sowie einige andere Branchen.

Anträge auf diese Förderung nimmt die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Thüringen entgegen. Die Entscheidung über die Garantiegewährung wird von der BBT getroffen.

In welcher Form erfolgt die Förderung durch BBT garant?

Die Garantien durch die Bürgschaftsbank Thüringen – BBT garant belaufen sich auf maximal 77 Prozent des Beteiligungsbetrages. Die Obergrenze liegt bei 1,25 Millionen Euro. Außerdem sollte die Beteiligung das vorhandene Eigenkapital nicht übersteigen. Die Laufzeit der garantierten Beteiligungen richtet sich nach dem Verwendungszweck des Kapitals, die maximale Förderdauer ist auf 12,5 Jahre festgelegt.

Ein professioneller Businessplan – Voraussetzung für den Förderantrag

Gründer und Unternehmer, die einen Antrag auf die BBT Garant Förderung stellen wollen, müssen ein tragfähiges Geschäftskonzept belegen können. Die wichtigste Entscheidungsgrundlage für die BBT ist ein professioneller Businessplan, der Aufschluss über die gegenwärtige Situation der Firma und die langfristige Entwicklungsplanung gibt. Die Unternehmensberater von Businessplan.org stehen Ihnen bei der Erstellung Ihres Businessplans zur Seite. Dabei profitieren Sie nicht nur von unserer Planungsunterstützung, sondern auch den Ideen unserer Experten, die unter anderem über mindestens fünf Jahre Beratungserfahrung verfügen und die Erwartungen unterschiedlicher Businessplan-Adressaten kennen.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro