Gründerwettbewerb – IKT Innovativ (VDI/VDE Innovation + Technik GmbH)

Unterstützung für Unternehmensgründungen im Bereich IKT

Um Gründungen von Unternehmen im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) gezielt zu fördern, schreibt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) jährlich den Gründerwettbewerb IKT Innovativ aus. Mit sechs Hauptpreisen und weiteren 15 Preisen werden die aussichtsreichten Unternehmenskonzepte belohnt.

Förderberechtigte und Voraussetzungen

Am Gründerwettbewerb können in Deutschland ansässige natürliche Personen, die eine Firma gründen wollen, teilnehmen. Es gelten folgende Voraussetzungen:

  • Die Gründung als Kapitalgesellschaft darf bei Registrierung zum Gründerwettbewerb maximal vier Monate zurückliegen, für eine Unternehmergesellschaft mit beschränkter Haftung entfällt die Frist.
  • Die Geschäftsidee sollte mit Ideenskizzen von rund 15 Seiten präsentiert werden.
  • Ausschlaggebend ist die Innovation, aber auch auf kaufmännische und fachliche Kompetenzen und Verbindungen zu Partnern und Kunden wird Wert gelegt.
  • Das Geschäftsmodell muss als Konzept inklusive Zeit- und Finanzplanung präsentiert werden.

Art und Umfang der Fördermittel

Neben Preisgeldern können die Antragsteller Coachings, Qualifizierungen und die Unterstützung durch Mentoren erwarten.
Es stehen jährlich mehr als 600.000 Euro an Mitteln zur Verfügung.

Businessplan erstellen lassen und auf Gründerwettbewerb optimal vorbereitet sein

Um die entscheidende erste Phase des Gründerwettbewerbes – IKT Innovativ zu überstehen und in die engere Auswahl zu kommen, sollten Sie Ihr Geschäftsvorhaben prägnant darstellen. Wenn Sie einen professionellen Businessplan erstellen lassen, können Sie die grundlegenden Teile ganz gezielt für Ihre Wettbewerbsunterlagen nutzen und sich gute Chancen eröffnen. Dazu zählen beispielsweise die Ergebnisse der Marktrecherchen und der Tragfähigkeitsanalyse sowie die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen und der Finanzierungsplan.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro