Gründungs- und Wachstumsfinanzierung (GuW) – Gründung (ERP)

Sie sind Unternehmer oder Existenzgründer und wollen wichtige Investitionen für den nachhaltig wirtschaftlichen Erfolg tätigen? Dann kommt die Gründungs- und Wachstumsfinanzierung (GuW) – Gründung (ERP) der KfW in Zusammenarbeit mit der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank) für Sie in Frage. Förderberechtigt sind Existenzgründer und Unternehmen mit der Absicht von Festigungsmaßnahmen, Unternehmensbeteiligungen oder der Gründung von Unternehmen oder einer freiberuflichen Existenz. Gefördert werden vom Land Hessen die Investitionskosten oder Betriebsmittel bis zu einer Höhe von zwei Millionen Euro. Es handelt sich dabei um ein zinsgünstiges Darlehen, das bis zu 100 Prozent der Kosten deckelt. Ziel des Landes ist die Sicherung von Investitionen inner- und außerhalb Hessens, die der Existenzgründung und der Existenzsicherung dienen. Darunter fallen auch gewerbliche Investitionen zur Reduktion von Barrieren sowie Betriebsmittel für die ersten fünf Jahre der Geschäftstätigkeit. Der Antrag ist über die Hausbank auf den KfW-Formularen an die WIBank zu richten. Für den positiven Darlehensentscheid sollten Unternehmer und Existenzgründer bereits im Vorfeld checken, ob sie die notwendigen Voraussetzungen erfüllen. Die Unternehmensführung muss die erforderliche fachliche und kaufmännische Qualifikation nachweisen, die Selbstständigkeit auf Dauer und innerhalb eines angemessenen Zeitraums als Haupterwerb ausgerichtet sein. Für die Investitionsförderung außerhalb Hessens muss der Förderberechtigte seinen Sitz in Hessen haben sowie den dauerhaften Erhalt von hessischen Arbeitsplätzen gewährleisten. Keine Förderung wird für Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien, einer Umschuldung, Nach- oder Anschlussfinanzierung, Treuhandkonstruktion oder stillen Beteiligung gewährt. Die Förderungen müssen insgesamt einen nachhaltig wirtschaftlichen Erfolg erwarten lassen.

Für die Beantragung der Gründungs- und Wachstumsfinanzierung (GuW) – Gründung (ERP) der KfW in Zusammenarbeit mit der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank) benötigen Sie einen professionellen Businessplan. Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei der professionellen Businessplan-Erstellung. Fordern Sie einfach Ihr unverbindliches Angebot an.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro