Gründungs- und Wachstumsfinanzierung – GuW Thüringen

Ziel und Gegenstand der Gründungs- und Wachstumsfinanzierung – GuW Thüringen

Die Gründungs- und Wachstumsfinanzierung – GuW Thüringen ist ein Programm der Thüringer Aufbaubank zur langfristigen Förderung von Investitionen durch zweckgebundene Darlehen. Es soll die wirtschaftliche Infrastruktur in Thüringen verbessern und einen Beitrag zur Schaffung von Arbeitsplätzen leisten. Der Firmensitz oder der Investitionsstandort der geförderten Unternehmen muss sich daher in diesem Bundesland befinden.

Die Gründungs- und Wachstumsfinanzierung – GuW Thüringen unterstützt eine große Bandbreite an Investitions- und Finanzierungszielen. Hierzu gehören beispielsweise Sachanlagen, immaterielle Werte, Markteinführungen und Innovationen. Anders als die meisten anderen Förderprogramme wendet sich die GuW Thüringen auch an Unternehmen, die ihre laufenden Betriebsausgaben oder Umschuldungen durch Kredite finanzieren müssen.

Wer kann durch die Gründungs- und Wachstumsfinanzierung – GuW Thüringen gefördert werden?

Einen Antrag auf die GuW Thüringen Förderung können Gründer, KMUs sowie große Unternehmen stellen. Auch Freiberufler kommen für die Vergabe dieser Darlehen in Frage. Natürliche Personen können eine Förderung durch die Gründungs- und Wachstumsfinanzierung – GuW Thüringen in Anspruch nehmen, wenn sie eine Unternehmensbeteiligung erwerben wollen. Zu den Kreditvoraussetzungen gehören marktübliche Sicherheiten, die mit der kreditgebenden Hausbank ausgehandelt werden müssen.

In welcher Form erfolgt die GuW Thüringen Förderung?

Die Vergabe der GuW Thüringen Darlehen erfolgt anhand der Bonität des Antragstellers sowie der Werthaltigkeit der Sicherheiten mit einem individuellen Zinssatz. Die maximale Darlehenssumme beträgt fünf Millionen Euro. Auch eine hundertprozentige Finanzierung von Investitionen oder Betriebsausgaben ist grundsätzlich möglich. Alle Darlehen im Rahmen der Gründungs- und Wachstumsfinanzierung – GuW Thüringen werden mit zehnjähriger Zinsbindung vergeben. Nach dem Ablauf dieser Frist erfolgt die Anpassung an den dann gültigen Marktzins.

Die Laufzeiten der Kredite betragen zwischen drei und 20 Jahren. Bis zu einer Laufzeit von sieben Jahren bleibt ein Jahr tilgungsfrei, ab dem achten Laufzeitjahr erhöht sich die tilgungsfreie Phase auf zwei Jahre.
Sehr gute Darlehenschancen – mit GuW Thüringen und professioneller Vorbereitung

Mit professioneller Vorbereitung haben Gründer und andere Unternehmer sehr gute Chancen, eine Förderung durch die Gründungs- und Wachstumsfinanzierung – GuW Thüringen zu erhalten. Zu den wichtigsten Antragsvoraussetzungen gehört ein hochprofessioneller Businessplan, aus dem die Tragfähigkeit der Geschäftsidee oder des geplanten Investitionsprojektes, der wirtschaftliche und finanzielle Status des Betriebes sowie realistische Prognosen für die künftige Geschäftsentwicklung ersichtlich sind.

Die Unternehmensberater von Businessplan.org sind für die Erstellung Ihres Businessplans die optimalen Partner. Unseren Kunden bieten wir langjährige Erfahrung in der Bewertung von Geschäftskonzepten, fundierte Markt- und Wettbewerbskenntnisse in unterschiedlichen Branchen sowie die Kompetenz unseres bundesweiten Beratungsnetzwerks.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro