High-Tech Gründerfonds (High-Tech Gründerfonds Management GmbH)

Förderung junger Technologieunternehmen mit kombinierter Seedfinanzierung

Für junge technologieorientierte, die sich mit Forschung und Entwicklung befassen, stellt der High-Tech Gründerfonds eine Kombination aus Beteiligung und Darlehen zur Verfügung. Damit sollen Start-Ups in der Seedphase Ihr Projekt bis zur Herstellung eines Protoypen oder zur Markteinführung oder eines „Proof of Concept“ geführt werden. Über das Kapital hinaus vermittelt der High-Tech Gründerfonds Coachings.

Förderberechtigte und Voraussetzungen

Neben Existenzgründern können auch kleine Unternehmen, deren Gründung weniger als ein Jahr zurückliegt, die der KMU-Definition entsprechen und ihren Sitz in Deutschland haben, die Mittel beantragen. Als Voraussetzungen wurden festgelegt:

  • Das mehrheitlich im Besitz des Managements befindliche Unternehmen muss wachstumsorientiert sein, der hohe Innovationsgrad muss nachhaltige Wettbewerbsvorteile und Marktchancen eröffnen.
  • Kern des Unternehmens ist ein anspruchsvolles und anwendungsnahes Forschungs- und Entwicklungsprojekt, für das ein Prototyp oder ein „Proof of Concept“ realisiert werden kann.
  • Knowhow, Schutzrechte und geistiges Eigentum stehen dem Unternehmen exklusiv und uneingeschränkt zur Verfügung.
  • Es ist Eigenkapital in Höhe von zehn Prozent einzubringen.

Art und Umfang der Fördermittel

Mit bis zu 600.000 Euro, die in Form einer offenen Beteiligung und als Darlehen kombiniert werden, kann sich der High-Tech Gründerfonds am Vorhaben beteiligen. Dafür erhält er 15 Prozent der nominalen Geschäftsanteile.

Chancen auf Beteiligung durch High-Tech Gründerfonds mit Businessplan eröffnen

Wenn Sie einen professionellen Businessplan erstellen lassen, in dem wir alle Aspekte Ihres Vorhabens ausführlich beleuchten und prägnant darstellen, verbessern sich Ihre Chancen in Bezug auf die Förderung.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro