Mikrodarlehen

Sie sind Existenzgründer, Kleinstunternehmen gemäß KMU-Definition der EU oder Freiberufler und benötigen einen Kredit? Dann kommt das Mikrodarlehen der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – (SAB) für Sie in Frage, welches das Förderinstitut mit Hilfe des Europäischen Sozialfonds (ESF) auflegt.

Für wen kommt das Darlehen in Betracht?

Förderberechtigt sind junge Unternehmen, Freiberufler und Kleinstunternehmer, die nicht länger als fünf Jahre am Markt geschäftstätig sind. Das wirtschaftliche Vorhaben muss im Freistaat Sachsen stattfinden.

Fördermittel Mikrodarlehen – Art und Höhe

Das Fördermittel wird in Form eines Darlehens für betriebliche Investitionen und Betriebsmittel in Höhe von maximal 20.000 Euro gewährt. Die Laufzeit ist auf sechs Jahre begrenzt. Um den Start in die Selbständigkeit zu erleichtern, ist das Darlehen in den ersten sechs oder zwölf Monaten tilgungsfrei. Der Existenzgründer muss 20 Prozent der Investitionen selbst tragen. Innerhalb der ersten fünf Jahre der Geschäftstätigkeit kann das Mikrodarlehen ein zweites Mal beantragt werden.

Voraussetzungen für die Beantragung

Der Antrag erfolgt direkt bei der Förderbank SAB. Geprüft wird, ob der Gründer über die notwendige fachliche und kaufmännische Eignung verfügt und die Existenzgründung als Haupterwerb auf Dauer angelegt ist. Außerdem muss das Vorhaben einen wirtschaftlichen Erfolg erwarten lassen, was sich die SAB über eine fachkundige Stellungnahme – wie beispielsweise durch die IHK – bestätigen lässt. Dazu ist ein professionell erstellter Businessplan wichtig, der im Zahlenteil den wirtschaftlichen Erfolg aufzeigt. Die Businessplan-Spezialisten der Unternehmensberatung Businessplan.org unterstützen Sie. Kontaktieren Sie uns und fordern Ihr persönliches Angebot für die professionelle Businessplan-Erstellung an.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro