Social Venture Fund

Eine Venture Capital Gesellschaft, die in Unternehmen in sozialen Bereichen investiert, ist der Social Venture Fund, der von Johannes Weber ins Leben gerufen wurde. Er vergibt „intelligentes und geduldiges“ Kapital, was bedeutet, dass nicht sofort die riesigen Gewinne herausspringen müssen. Die Unternehmerinnen Dr. Monika Roell und Sylie Mutschler geben neben dem Gründer ihre Expertise und Kapital an den Fonds. Ein Großteil der geförderten Social Start-Ups kommt aus Deutschland und erhält im Schnitt eine Summe von 500.000 Euro, wobei sich der 2013 gestartete Fonds auf insgesamt 16,4 Millionen Euro beläuft. Geförderte Unternehmen sind beispielsweise Auticon, Deutschland rundet auf oder das Kinderzentren Kunterbunt.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro