T-Venture Holding

Die T-Venture Holding ist seit 1997 eine Tochterfirma der Deutschen Telekom, deren Hauptgebiet der eigene Geschäftsbereich ist, in dem strategische Investitionen getätigt werden. Zwischen einer halben und fünf Millionen belaufen sich die Investitionssummen, wobei die Phase, in der sich das zu fördernde Unternehmen befindet, keine Rolle spielt. Die Laufzeit beträgt fünf bis sieben Jahre und das Gesamte zur Verfügung stehende Kapital beläuft sich auf rund 800 Millionen Dollar. Bisher unterstützt wurden neben circa 200 anderen Firmen 9Flats, 6Wunderkinder und DropGifts.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro