Kostenloser Businessplan

Im Internet häufen sich in letzter Zeit die Angebote kostenloser Businesspläne. Dahinter steckt ein ausgeklügeltes Geschäftsmodell: Sie als Existenzgründer geben diesen Firmen Ihre sämtlichen persönlichen Daten preis. Adresse, Eigenkapitalsituation, Eigentum, exakten Pläne der nächsten 2 Jahre, Ihre privaten Ausgaben usw.

Sie erhalten dann auch zügig einen „individuellen“ Businessplan (in Wahrheit sind das vorgefertigte Pläne in welchen nur Ihr Name und Ihre Daten ausgetauscht werden). Im Folgenden verkauft der Anbieter dann allerdings Ihre persönlichen Angaben an Adresshändler weiter und diese stellen die Adressen wiederum gegen Gebühr entsprechend interessierten Käufern zur Verfügung.

Die Folge: Sie erhalten zahllose ungebetene Anrufe von „Beratern“, „Maklern“ usw., die versuchen, Ihnen etwas zu verkaufen. Dass für Adressen von Existenzgründern auf so genannten Leadbörsen bis zu über 200,00 Euro bezahlt werden, erklärt den scheinbar so selbstlosen Ansatz, Fertig-Businesspläne kostenlos anzubieten.

Unser Rat: Bevor Sie Ihre Daten einem Anbieter von kostenlosen Businessplänen übermitteln, lesen Sie sich zunächst ganz genau die Datenschutzrichtlinien durch und überlegen Sie sich dann, ob Sie mit dem verkauf Ihrer sensiblen Daten leben können.

Unser Fazit diesbezüglich: Nichts im Leben ist geschenkt. Sie werden von uns auch keine kostenlose Businessplan-Erstellung erhalten. Bei uns gilt: Ehrliche Arbeit für ehrliches Geld.

Wenn Sie Interesse an einer (nicht-kostenlosen) Zusammenarbeit mit unseren Businessplan-Spezialisten haben, nehmen Sie einfach über unser Formular Kontakt zu uns auf – wir unterbreiten Ihnen gerne Ihr individuelles, unverbindliches Businessplan-Angebot.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro