Businessplan Landwirtschaft

Was die Selbständigkeit mit einem landwirtschaftlichen Betrieb angeht, ist besonders die Sparte der ökologischen Landwirtschaft für eine Existenzgründung interessant. In diesem Bereich konnten die Unternehmen 2011 ihre Umsätze im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern. So stiegen die Gewinne um 40 Prozent auf durchschnittlich 60.763 Euro je Unternehmen an. Gleichzeitig nahm auch die die ökologisch bewirtschafte Fläche um 2,3 % zu.

Um den relativ hohen Investitionsbedarf über Kredite bzw. Förderungen zu decken, ist für die Existenzgründung in der Landwirtschaft ein umfassender Businessplan erforderlich. Dabei legen Banken und öffentliche Stellen besondern Wert auf eine realistische Finanzplanung. Im Businessplan für einen landwirtschaftlichen Betrieb muss ausführlich beschrieben werden, welche Art der Landwirtschaft betrieben werden soll. Neben dem Ackerbau gibt es vor allem Betriebe mit Milcherzeugung, sonstigem Futteranbau sowie Unternehmen mit einer gemischten Landwirtschaft.

Für Banken und öffentliche Förderstellen sind vor allem die im Businessplan aufgeführten Kennzahlen (z.B. Anlagenintensität, Break Even, Nettoverschuldung) von Bedeutung. Eine wichtige Kennzahl ist dabei die Umsatzrentabilität. Diese ist bei Betrieben mit Ackerbau am höchsten und liegt hier bei 12,7 Prozent. Die geringste Umsatzrentabilität gibt es beim sonstigen Futterbau mit 1,4 Prozent. Des Weiteren spielt auch die zu erwartenden Betriebserträge eine wichtige Rolle. Die höchsten Umsätze werden mit durchschnittlich 159.000 Euro mit dem Ackerbau erzielt. Der Gewinn lag hier 2011 bei durchschnittlich 83.000 Euro. Gemischte Betriebe erzielten Umsätze von durchschnittlich 95.000 Euro und einen Gewinn von etwa 57.000 Euro.

Bei der Erstellung des Businessplans (hier gehts zu unserem Ratgeber) sollten Existenzgründer auch auf die guten Perspektiven eingehen, die insbesondere für die ökologische Landwirtschaft bestehen. So stieg der Konsum von Bio-Lebensmitteln 2011 auf 6,6 Milliarden Euro an. Der Anteil von Bioprodukten am gesamten Lebensmittelmarkt hat im selben Zeitraum um 3,7 Prozent zugenommen. Dabei konnten tierische Produkte wie Fleisch und Geflügel das größte Wachstum erzielen.

Businessplan.org unterstützt Sie gerne bei der Erarbeitung eines professionellen Businessplans für Ihren landwirtschaftlichen Betrieb. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich hier einfach ein individuelles Angebot unterbreiten.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro