Businessplan Musikschule

Bei der Existenzgründung einer Musikschule spielt die richtige Standortwahl eine entscheidende Rolle. Über 75 Prozent der Schüler sind unter 14 Jahren. Insgesamt sind an den etwa 900 Musikschulen in Deutschland rund 26000 Schüler angemeldet. Ein wichtiger Faktor ist auch die Auswahl der angebotenen Instrumente. Das Klavier ist vor Gitarre und Violine nach wie vor das beliebteste Instrument an den Musikschulen.

Aufgrund des kultur- und bildungspolitischen Auftrags der Musikschulen werden diese auch mit stattlichen Förderungen bedacht. Um diese beanspruchen zu können, ist die Qualität des angebotenen Unterrichts ein wichtiger Punkt. Deshalb gilt es, im Businessplan für eine Musikschule auf die persönlichen Qualifikationen besonders einzugehen. Etwa 2/3 der Musikschulen sind Einrichtungen in kommunaler Trägerschaft. Die restlichen Schulen haben überwiegend die Rechtsform eines eingetragenen Vereins. Seit Jüngstem gibt es auch die Möglichkeit die Existenzgründung mit einer Musikschule über ein Franchise-Konzept durchzuführen. Der Kapitalbedarf liegt hier bei etwa 5000 Euro und ist damit wesentlich geringer als bei einer normalen Gründung. Mehr Wissen zur Erstellung eines professionellen Businessplans erhalten Sie in unserem Businessplan Ratgeber.

Sollten Sie einen Businessplan für die Gründung einer Musikschule benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf – wir helfen Ihnen gerne.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro