Businessplan Standortbeschreibung

Im Kapitel „Standort“ gilt es, die Räumlichkeiten sowie die Lage Ihres Unternehmens genau darzustellen. Tipp: Falls Sie vorzeigbare Bilder von Ihren Räumlichkeiten, vom Bürogebäude, von Arbeitszimmern, einen Grundrissplan usw. haben, bauen Sie diese in das Kapitel ein. Stellen Sie heraus, warum dieser Standort ideal zur Ausübung Ihres Vorhabens geeignet ist. Mögliche Faktoren können zum Beispiel gute Verkehrsanbindung, hohe Passantenfrequenz, niedrige Mietkosten, geringer Gewerbesteuerhebesatz, usw. sein.

Erklären Sie, wie die Räumlichkeiten aufgeteilt sind und wie Sie diese genau nutzen möchten. Stellen Sie außerdem die monatlichen Kosten für die Räumlichkeiten (z.B. Miete) sowie die Nebenkosten dar.

Die Ausführlichkeit des Kapitels Standortanalyse / Standortbeschreibung hängt stark von der Art Ihres Vorhabens ab. Je nach Art des Unternehmens ist die Wahl des Standorts ein mehr oder weniger entscheidender Erfolgsfaktor.

Umfang: Die Beschreibung des Standorts sollte mit Abbildungen maximal 2 bis 3 Seiten (je nach Wichtigkeit des Standorts für die Geschäftsidee) des Businessplans ausmachen.

Folgende Leitfragen sollte das Businessplan-Kapitel „Standort“ beantworten:

  • Wo befindet sich der Standort genau?
  • Wie ist der Standort (Das Büro / Geschäft / …) aufgebaut, welche Zimmer sind vorhanden und wie werden diese genutzt?
  • Wie groß sind die Räumlichkeiten?
  • Was sind die Besonderheiten des Standortes, welche Eigenschaften sind erwähnenswert?
  • Wie hoch sind die monatlichen Kosten für den Standort?
  • Warum ist der Standort / sind die Räumlichkeiten gut geeignet für Ihr Vorhaben?

Häufige Fehler / Tipps:

  • Erwähnen Sie nicht nur die positiven Eigenschaften des Standorts. Falls der Standort auch Nachteile mit sich bringt, erwähnen Sie diese und erläutern Sie, wie Sie diese Nachteile kompensieren möchten.
  • Wenn Fotos von den Räumlichkeiten in den Businessplan einfliesen, achten Sie darauf, dass diese professionell sind und ein positives Licht auf die      Räumlichkeiten werfen. Zum Beispiel ist es häufig ungünstig, eine Diskothek beleuchtet und komplett ohne Gäste abzulichten…

 

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro