Businessplan Umfang

Wie ausführlich sollte eine Geschäftsidee beschrieben werden?

Über den Umfang des Businessplans wird immer wieder viel diskutiert. Mal heißt es, dass ein dicker Businessplan Eindruck schindet, andere sagen, man soll dem Leser nicht zu viel Zeit mit Details stehlen. Die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte. Orientieren Sie sich an einem Korridor von 25 bis 60 Seiten (inklusive Anhang).

Grundsätzlich gilt die Leitlinie: So viel wie nötig, so wenig wie möglich.

Wann sollten Sie einen knappen Businessplan schreiben?

Ein kurzer Businessplan genügt, wenn Sie Ihre Geschäftsidee beim Arbeitsamt vorstellen. In dieser Behörde herrscht chronischer Zeitmangel, so dass Sie mit einem zu langen Businessplan nur negativ auffallen würden.

Vor allem bei großen Institutionen, wie Banken, gilt die Regel, dass pro Businessplan etwa eine Stunde Zeit zur Verfügung steht. Diese Zeit sollte ausreichen um die Geschäftsidee zu verstehen und auf ihre Plausibilität zu prüfen.

Tipp zur Länge des Businessplanes: Machen Sie den Test! Bitten Sie einen Bekannten, der bisher nicht in die Planungen involviert war, ihren Businessplan in einer Stunde zu lesen. Befragen Sie ihn anschließend dazu, welche Punkte unklar sind und an welchen Stellen Sie zu viele Details beschreiben haben. Sie werden wertvolle Hinweise erhalten!

Wann sollten Sie einen ausführlichen Businessplan schreiben?

Ein langer Businessplan ist dann angemessen, wenn Sie ihn im weiteren Verlauf zum Beispiel als Planungsinstrument verwenden wollen. Als Gründer sollten Sie nämlich regelmäßig prüfen, ob Sie über oder unter ihrem Plan liegen. Sie können dadurch ermitteln, wie gut Ihre anfänglichen Planungen waren und daraus zukünftige Änderungen der Strategie ableiten (Operationaler Businessplan).

Auch Fremdkapitalgeber wie Fondsgesellschaften bevorzugen eine eher ausführliche Beschreibung der Geschäftsidee. Insbesondere dann, wenn es sich um sehr große Geldsummen handelt sind 20 Seiten auf keinen Fall ausreichend.

Ein empfehlenswertes Vorgehen ist es, zunächst einen langen Businessplan zu erstellen. Bei der Version, die Sie bei der Bank einreichen, können Sie dann einfach alles herausstreichen, was nicht unbedingt für das Verständnis notwendig ist.

 

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung Ihres professionellen Businessplans. Kontaktieren Sie uns einfach hier und lassen Sie sich Ihr individuelles Angebot unterbreiten.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro