Werbeplanung

Wie erfahren Ihre Kunden von Ihrem neuen Geschäft?

Die letzte Entscheidung für oder gegen eine Geschäftsgründung wird immer durch die Frage beeinflusst, ob die Kunden das angebotene Produkt kaufen werden. Wenn Sie als Unternehmer eine gute Ware anbieten, auf die die Welt gewartet hat, dann haben Sie schon eine große Hürde genommen. Aber genauso wichtig ist die Frage, ob und wie die Kunden von Ihrem Produkt / Ihrer Dienstleistung erfahren.

Sie sehen – die Werbeplanung ist ein sehr wichtiges Element in Ihrem Businessplan. Wenn Sie zeigen können, dass Sie Ihr Produkt an den Mann bringen, dann werden die Geldgeber schneller in eine Finanzierung einwilligen. Nehmen Sie sich deshalb viel Zeit für die Werbeplanung und besprechen Sie Ihre Ideen mit Experten.

Welche Informationen müssen im Werbeplan enthalten sein?

Ihr Businessplan soll ein umfassendes Bild über Ihr neues Geschäft abgeben. Deshalb müssen Sie auch beim Werbeplan ausführlich aufschreiben, wie Sie vorgehen werden.

Ihre Geldgeber interessieren Sich dafür, wie Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen anbieten wollen. Beschreiben Sie deshalb:

  • Art, Größe und Gestaltung der Verpackung
  • Werbemaßnahmen
  • Erschließung von Absatzwegen

Diese Fragen sollten Sie von Anfang an stets im Hinterkopf behalten, während Sie die anderen Themen rund um Ihre Geschäftsgründung bearbeiten. Es ist hilfreich, wenn Sie sich dabei den idealen Kunden vorstellen und ihn sich mit den Eigenschaften Beruf, Vorlieben, Geschlecht, sozialer Status, Lebenssituation und Familienstand vorstellen.

Wie wird die Werbeplanung in den Businessplan eingefügt?

Der Werbeplan ist ein eigenes Kapitel im Businessplan. Üblicherweise wird dieser Teil mit der Überschrift „Marketing und Vertrieb“ gekennzeichnet. Ordnen Sie das Kapitel hinter die Marktanalysen und die Informationen über die Wettbewerber ein.

Holen Sie sich Hilfe für Ihren Werbeplan!

Die wenigsten Gründer sind Werbefachleute. Das müssen sie ja auch nicht sein, denn es gibt viele Experten, an die Sie sich wenden können. Genauso, wie Sie einen Fachmann für die Erstellung Ihres Finanzplans engagieren, sollten Sie bei Ihrem Werbeplan Werbefachleute und Marketingagenturen zu Rate ziehen. Sparen Sie nicht am falschen Ende, denn ein miserables Werbekonzept kann Ihnen die gute Laune der Investoren verhageln und somit schlussendlich zum Scheitern der Gründung führen.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Ausarbeitung Ihres Werbeplans sowie Ihres Businessplans – hier können Sie sich dazu individuelle Angebote unterbreiten lassen.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro