Seedmatch

Die Crowdinvesting-Plattform Seedmatch ist neben Innovestment einer der beiden deutschen Pioniere im Online-Markt der Risikokapitalbeschaffung durch viele Mikroinvestoren. Anleger können ab einem Betrag von 250 Euro in Wachstumsunternehmen mit zukunftsweisenden Technologien und nachhaltigen Produkten investieren. Die Anleger erhalten für Ihre Beteiligung kein Mitspracherecht. Start-ups erhalten das wichtige Startkapital um den Einstieg am Markt zu finanzieren und diese risikoreiche Phase zu überstehen. Geeignet ist Seedmatch für alle jungen Wachstumsunternehmen, die ein skalierbares und wirtschaftlich nachhaltiges Geschäftsmodell betreiben. Der Kapitalbedarf sollte zwischen 100.000 Euro und 2,5 Millionen Euro liegen. Eine wichtige Voraussetzung beim Crowdinvesting ist die offene Kommunikation mit den vielen Investoren. Das ist ein nicht zu unterschätzender Aufwand. Das Feedback der Anleger ist viel wert und kann für die Entwicklung des Unternehmens genutzt werden. Schließlich sind die Investoren nicht nur Geldgeber, sondern potentielle Kunden und Botschafter in den Markt. Seedmatch belegt mit der Crowdinvesting-Finanzierung in Höhe von 3 Millionen Euro, für den Home-Server des Start-up Protonet aus Hamburg, den dritten Platz bei den bisher erfolgreichsten Beteiligungen.

Seedmatch bietet über seine Plattform zwei Möglichkeiten der Finanzierung an, je nach Investitionsphase. Zum einen offeriert die Crowdinvestment-Plattform Start-ups Seed Investment für innovative Produkte und Dienstleistungen mit klaren Alleinstellungsmerkmalen. Die Mikroinvestoren investieren die kleinen Geldbeträge in Form von Nachrangdarlehen. Mit dieser speziellen Form ist die Verzinsung über eine Beteiligung an dem Unternehmenserfolg sichergestellt. Die kapitalsuchenden Unternehmen müssen dazu einen Proof-of-Concept nachweisen. Entweder durch erste Umsätze oder einen fertigen Prototypen. Zum Zeitpunkt der Förderung muss die Gesellschaftsform eine GmbH oder UG sein. Das Gründerteam sollte über unternehmerisches Know-how verfügen durch Marketing-, Entwicklungs- und Vertriebserfahrung.

Das weitere Kapitalbeschaffungsmodell funktioniert über Venture Debt für junge Wachstumsunternehmen. Das kommt für Unternehmen mit nachhaltigem Geschäftsmodell und signifikant steigenden Umsätzen in Frage. Die Finanzierung erfolgt über ein Wachstumskredit. Der zur Verfügung gestellte Betrag ist am Ende der Laufzeit von vier bis fünf Jahren fällig. Die Investoren erhalten für das Darlehen eine halbjährliche Festverzinsung von acht Prozent plus gedeckeltem Bonuszins. Voraussetzung für die Teilnahme ist der erreichte Break-even und das operative Geschäft übersteigt dank positivem Cashflow den Kapitaldienst des Kredites.

Unternehmen mit Finanzierungsinteresse müssen sich bei Seedmatch bewerben. Dazu ist ein überzeugendes Pitch-Deck, eine Executive Summary oder der professionelle Businessplan einzureichen. Nach erfolgreicher Prüfung erfolgt ein persönliches Gespräch. Im zweiten Schritt wird das Investitionsprofil erstellt, inklusive Video und den Informationen aus dem Businessplan. Kommt die Finanzierung durch Überschreiten einer definierten Mindestsumme zustande, wird das Kapital ausgeschüttet. Das Honorar von Seedmatch liegt zwischen fünf und zehn Prozent der Finanzierungssumme.

Seedmatch hat seit 2011 über 88 erfolgreiche Finanzierungsrunden abgeschlossen und über 27 Millionen Euro Kapital vermittelt. Die Erfolgsquote liegt bei rund 96 Prozent.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro