Sie sind hier: Businessplan.org 5 Kapital beschaffen – der große Ratgeber 5 Kapitalbeteiligungen an innovativen und technologieorientierten Unternehmen

Kapitalbeteiligungen an innovativen und technologieorientierten Unternehmen

Jungen Gründern innovativer oder technologieorientierter Unternehmen stellt die Wagnisfinanzierungsgesellschaft für Technologieförderung Wagniskapital oder Venture Capital genannte Mittel als Förderung zur Verfügung. Als Tochtergesellschaft der Investitions- und Strukturbank Rheinland Pfalz (ISB) soll die Förderung der Entwicklung, Produktion und Markteinführung von innovativen Produkten und Dienstleistungen dienen. Ebenso wird die Entwicklung von neuen Produktionsverfahren gefördert.

Unterstützung von jungen Unternehmern auch in betriebswirtschaftlichen Kompetenzen

Aber auch die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und Kernkompetenzen der jungen Unternehmer, wie beispielsweise im Controlling oder Marketing, sollen durch eine gezielte Begleitung der WTF gestärkt werden. Ein mögliches Scheitern dieser jungen Gründer aufgrund zu geringer Kapitalausstattung ihres Unternehmens und zu geringen betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten soll mithilfe dieser Förderung vermieden werden.

Wer und in welcher Weise wird gefördert?

Technologieorientierte Unternehmen, die nicht länger als 5 Jahre existieren, können die Förderung beantragen. In Einzelfällen werden auch Beteiligungen von Existenzgründern an schon länger als 5 Jahre bestehenden Unternehmen gefördert. Die Förderung kann bis zu 500 Tausend Euro betragen. Maximal jedoch 75 Prozent eines Entwicklungsprojektes oder der Markteinführungskosten.

Das Eigenkapital oder die eigenkapitalähnlichen Anlagen des Unternehmens müssen in gleicher Höhe, wie das beantragte Venture Capital, vorhanden sein. Diese Voraussetzung nennt sich auch Kapitalparität. Eine weitere wichtige Voraussetzung ist die Wirtschaftlichkeit und Tragfähigkeit des geförderten Projektes, des Geschäftsmodells oder Unternehmenskonzepts.

Die Beteiligung wird als stille oder als eine Kombination von stiller und offener Beteiligung für normalerweise 10 Jahre Laufzeit gewährt. Für die Beantragung der Förderung ist es notwendig einen Businessplan zu erstellen, der unter anderem die Wirtschaftlichkeit und Tragfähigkeit des Unternehmenvorhabens aufzeigt. Unsere Businessplan-Experten stehen Ihnen hierbei sehr gern zur Seite.

Angebot für professionelle Businessplan-Erstellung:

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich und kostenlos ein Angebot für die Erstellung Ihres individuellen Businessplans durch unsere Spezialisten unterbreiten.

Füllen Sie dazu einfach das folgende Formular aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

100 % Kundenzufriedenheit seit vielen Jahren

Nachfolgend finden Sie Feedback für unsere Arbeit durch unsere Kunden auf der Bewertungsplattform eKomi. Durch Klick auf die Bewertungsgrafik können Sie sich ein umfangreiches Bild über die Kundenbewertungen machen.

Jahre Businessplan.org

Erstellte Businesspläne

Spezialisierte Berater

Prozent Erfolgsquote

Die Unternehmensberatung Businessplan.org in den Medien

Partnerschaften, Bewertungen & Auszeichnungen

Unsere Berater sind für folgende Coachingprogramme öffentlicher Förderungsinstitutionen akkreditiert:

Geballte Beratungskompetenz mit über 60 Partnerberatern

Alle ansehen

Partnerschaften, Bewertungen & Auszeichnungen

Unsere Berater sind für folgende Coachingprogramme öffentlicher Förderungsinstitutionen akkreditiert:

Unsere Berater sind für folgende Coachingprogramme öffentlicher Förderungsinstitutionen akkreditiert:

Geballte Beratungskompetenz mit über 60 Partnerberatern

  • KfW Mittelstandsbank
  • Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
  • Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Wirtschaft e.V.
  • Europäischer Sozialfonds
  • NRW-Bank
  • Landesagentur für Struktur und Arbeit
  • Nbank
  • Sächsische Aufbaubank
  • IB Sachsenanhalt

Geballte Beratungskompetenz mit über 60 Partnerberatern