Bürgschaften der Bürgschaftsbank Sachsen – GuW-Bürgschaft

Sie sind ein kleines und mittleres Unternehmen (KMU) oder Existenzgründer und wollen Ihr Darlehen aus dem Förderprogramm der Gründungs- und Wachstumsfinanzierung (GuW) der SAB verbürgen? Dann kommt die GuW-Bürgschaft der Bürgschaftsbank Sachsen für Sie in Frage.

Förderberechtigte Unternehmen für die GuW-Bürgschaft

Förderberechtigt sind bereits am Markt aktive Unternehmen sowie Existenzgründer. Verbürgt wird das Darlehen aus der Gründungs- und Wachstumsfinanzierung der Sächsischen Aufbaubank, in Kurzform als SAB bezeichnet. Dieser Kredit dient Unternehmern zur Finanzierung von Nachfolgen, Beteiligungen sowie Maschinen, Anlagen und dem Erwerb gewerblicher Immobilien zur Selbstnutzung.

Fördermittel GuW-Bürgschaft – Art und Höhe

Die Förderung erfolgt in Form einer Bürgschaft, die im Maximum 1,5 Millionen Euro beträgt, jedoch immer nur bis zu 60 Prozent der Darlehenshöhe. Wie bei der Bank-Bürgschaft hängen die Laufzeiten vom Finanzierungsziel ab:

  • Maximal 15 Jahre bei der Bürgschaft
  • 23 Jahre bei baulichen Maßnahmen und Förderdarlehen
  • Acht Jahre bei Betriebsmitteln

Diese Voraussetzungen müssen Sie erfüllen

Die Antragsstellung erfolgt über die Hausbank bei der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – (SAB), die ihrerseits den Antrag an die Bürgschaftsbank Sachsen weiterleitet. Der Antragsteller und Unternehmer verpflichtet sich, Sicherheiten bereitzustellen, notfalls durch die persönliche Haftung der Gesellschafter. Voraussetzung für die Absicherung ist ebenfalls der Investitionsort Sachsen.

Idealerweise haben Sie ein tragfähiges Konzept in Form eines qualitativ hochwertigen und schlüssigen Businessplans nachgewiesen. Businessplan.org ist eine Unternehmensberatung, die auf das Schreiben professioneller Businesspläne spezialisiert ist. Kontaktieren Sie uns für ein individuelles und unverbindliches Angebot für die professionelle Businessplan-Erstellung.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro