Sie sind hier: Businessplan.org 5 Kapital beschaffen – der große Ratgeber 5 Beteiligungen der bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh (bm-t)

Beteiligungen der bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh (bm-t)

Ziel und Gegenstand der bm-t-Beteiligungen

Die bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh (bm-t) ist eine Tochter der Thüringer Aufbaubank und agiert als Universalbeteiligungsgesellschaft für Thüringen. Sie betreibt derzeit (Status Mai 2016) acht Beteiligungsfonds, von denen vier offen für Neuinvestments sind.

Mit Ausnahme der Vorgründungsphase sind die Fonds auf unterschiedliche Phasen des Unternehmenszyklus ausgerichtet. Die Kapitalbeteiligungen der bm-t sollen die Grundlagen für wirtschaftlich tragfähige selbstständige Existenzen schaffen und bestehenden Unternehmen die Möglichkeiten für Geschäftserweiterungen geben.

Wer kann durch eine Beteiligung der b-mt gefördert werden?

Antragsberechtigt sind Existenzgründer und gewerbliche Unternehmen, die in Thüringen ansässig sind oder hier einen Investitionsstandort betreiben.

Die bm-t investiert über ihre Beteiligungsfonds in allen renditeträchtigen Branchen, jedoch mit einem gewissen Fokus auf folgende Bereiche:

  • IT, Medien und Internet
  • Life Science
  • Opto- und Mikroelektronik.

Bei den Antragstellern muss es sich um Kapitalgesellschaften handeln.

Ausgeschlossen sind Beteiligungen in der Landwirtschaft, im Handwerk, im Immobiliengeschäft sowie im Baugewerbe.

In welcher Form erfolgt die Förderung?

Die Förderung durch die Beteiligungen der bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh kann in Form von stillen Beteiligungen oder offenen Minderheitsbeteiligungen erfolgen.

Für junge, bereits etablierte und stark wachsende Unternehmen sind Beteiligungen in Höhe von 100.000 Euro bis zehn Millionen Euro bei Laufzeiten von drei bis sieben Jahren vorgesehen. Etablierte Unternehmen mit stabilem Cash-Flow können Beteiligungen im Umfang von 100.000 Euro bis fünf Millionen Euro mit maximal zehnjähriger Laufzeit in Anspruch nehmen.

Der Weg zu einer bm-t Beteiligung – mit einem professionellen Businessplan

Zu den Antragsvoraussetzungen auf eine bm-t Beteiligung gehört ein professioneller Businessplan, aus der der aktuelle Status und die Entwicklungsperspektiven Ihres Unternehmens klar ersichtlich sind. Optimal ist, wenn Sie für die Erstellung dieses Plans und weiterführender Unterlagen für Ihre Unternehmensplanung mit externen Partnern zusammenarbeiten.

Wir – die Unternehmensberatung Businessplan.org – haben uns seit über zehn Jahren auf Tragfähigkeitsbewertungen von Unternehmen, Planungsaufgaben sowie auf das Erstellen von Businessplänen für verschiedene Adressaten spezialisiert. Unsere Berater verfügen über eine fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung, mindestens fünf Jahre Berufserfahrung und selbstverständlich auch über exzellente Markt- und Wettbewerbskenntnisse in unterschiedlichen Branchen.

Wenn Sie einen Businessplan erstellen lassen möchten, kontaktieren Sie uns einfach unverbindlich.

Angebot für professionelle Businessplan-Erstellung:

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich und kostenlos ein Angebot für die Erstellung Ihres individuellen Businessplans durch unsere Spezialisten unterbreiten.

Füllen Sie dazu einfach das folgende Formular aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

100 % Kundenzufriedenheit seit vielen Jahren

Nachfolgend finden Sie Feedback für unsere Arbeit durch unsere Kunden auf der Bewertungsplattform eKomi. Durch Klick auf die Bewertungsgrafik können Sie sich ein umfangreiches Bild über die Kundenbewertungen machen.

Jahre Businessplan.org

Erstellte Businesspläne

Spezialisierte Berater

Prozent Erfolgsquote

Die Unternehmensberatung Businessplan.org in den Medien

Partnerschaften, Bewertungen & Auszeichnungen

Unsere Berater sind für folgende Coachingprogramme öffentlicher Förderungsinstitutionen akkreditiert:

Geballte Beratungskompetenz mit über 60 Partnerberatern

Alle ansehen

Partnerschaften, Bewertungen & Auszeichnungen

Unsere Berater sind für folgende Coachingprogramme öffentlicher Förderungsinstitutionen akkreditiert:

Unsere Berater sind für folgende Coachingprogramme öffentlicher Förderungsinstitutionen akkreditiert:

Geballte Beratungskompetenz mit über 60 Partnerberatern

  • KfW Mittelstandsbank
  • Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
  • Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Wirtschaft e.V.
  • Europäischer Sozialfonds
  • NRW-Bank
  • Landesagentur für Struktur und Arbeit
  • Nbank
  • Sächsische Aufbaubank
  • IB Sachsenanhalt

Geballte Beratungskompetenz mit über 60 Partnerberatern