Target Partners – München

„You‘ll never walk alone“, das ist ein Versprechen, das sich gut anfühlt. Dieses angenehme Gefühl des Rückhalts möchte man auch als ambitionierter Gründer gern spüren, wo doch so viele ungeahnte und ungewohnte Aufgaben auf einen warten. Eine zentrale Aufgabe ist dabei, Investoren für das eigene Unternehmen zu gewinnen, so dass die Chancen auf ein rasches Wachstum und nachhaltige Erfolge gegeben sind. Bei dieser Aufgabe ist es hilfreich, wenn eine Unternehmensberatung mit Rat und Tat zu Seite steht, um anhand eines Businessplans erstens nicht mehr so ratlos dazustehen und zweitens, um Investoren überzeugen zu können.

Target Partners aus München ist eine Investoren-Firma, die im Jahr 2000 gegründet wurde und in Start-Up Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum, das heißt Deutschland, Österreich und der Schweiz, investiert. Mit Eigenkapitalinvestments von 500.000 Euro bis zu zehn Millionen Euro stehen sie den Gründern für etwa drei bis sieben Jahre zur Seite. Darüber hinaus wird Expansions- und Wachstumsfinanzierung, Seed-Finanzierung, Bridge- und vorbörsliche Finanzierung sowie Unterstützung bei der Expansion und beim Aufsetzen von Distributionsverträgen und Strategiefindung geboten. Die Beteiligungsquote ergibt sich aus dem Kapitalbedarf, der Anzahl an Finanzierungsrunden und aus der Investitionsphase. Das Feld, in dem die Unterstützung stattfindet ist ein technisches: IT, Medien, alternative Energien, Medizintechnik, Halbleiter, Umwelt-, Mikro-, und Nanotechnologien sowie Telekommunikation.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro