Businessplan Ballettschule

Für die erfolgreiche Existenzgründung mit einer Ballettschule wird in jedem Falle ein ausgereifter Businessplan benötigt. Um die traditionelle Zielgruppe der 9-15 jährigen Mädchen zu gewinnen, kommt es zudem auf die richtige Geschäftsidee / das richtige Konzept an. 2010 boten in Deutschland etwa 2.000 Ballett- und Tanzschulen ihre Dienste an. Der Gesamtumsatz belief sich dabei auf rund 3,5 Milliarden Euro.

Der Bedarf nach einer Ballettschule ist geringer als nach einer kombinierten Ballett- und Tanzschule. Aus diesem Grund bietet sich eine Eröffnung eher in Großstädten an. Im Businessplan für eine Ballettschule gilt es zunächst detailliert die angebotenen Programme zu formulieren. Der Schwerpunkt wird dabei zumeist vom klassischen Ballettunterricht gebildet, bei dem in erster Linie Kurse für Kinder zwischen 4 und 16 Jahren angeboten werden. Dazu kann das Repertoire an Kursen durch Angebote für Erwachsene oder im Bereich der frühkindlichen Bewegung erweitert werden. Viele Ballettschulen bieten mittlerweile auch Tanzkurse beispielsweise für Jazztanz, Modern Dance, auch Hip-Hop oder Salsa an.

Die Einnahmen der Ballettschulen werden in erster Linie durch die jeweiligen Kursgebühren erzielt. Je nach Angebot kann der Zeitrahmen hierfür 45, 60, 90 Minuten oder mehr pro Woche betragen. Die monatlichen Kursgebühren bewegen sich für Kinder meistens zwischen 35 und 45 Euro. Bei Erwachsenenkursen liegen die Preise zumeist um etwa 10 Euro höher. Um alle Kosten zu decken und einen entsprechenden Gewinn zu erzielen werden etwa 200 Verträge benötigt. Daraus würde sich ein jährlicher Umsatz von etwa 108.000 Euro ergeben. Dieser kann noch durch den Verkauf von Getränken oder kleinen Snacks erhöht werden. Den geplanten Umsätzen müssen nun noch die laufenden Kosten gegenübergestellt werden. Bei der Beschäftigung von Personal liegt der Kostensatz hierfür bei durchschnittlich etwa 23 Prozent.

Gerne helfen wir Ihnen bei der Erstellung eines fundierten Businessplans für Ihre Ballettschule – kontaktieren Sie uns einfach hier.

Individuelles Angebot für eine Businessplan-Erstellung anfordern:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur reellen Anfragen nachgehen können.

Jahre Businessplan.org

Erstellte Businesspläne

Spezialisierte Berater

Prozent Erfolgsquote

Die Unternehmensberatung Businessplan.org in den Medien

Partnerschaften, Bewertungen & Auszeichnungen

Unsere Berater sind für folgende Coachingprogramme öffentlicher Förderungsinstitutionen akkreditiert:

Geballte Beratungskompetenz mit über 60 Partnerberatern

Partnerschaften, Bewertungen & Auszeichnungen

Unsere Berater sind für folgende Coachingprogramme öffentlicher Förderungsinstitutionen akkreditiert:

Unsere Berater sind für folgende Coachingprogramme öffentlicher Förderungsinstitutionen akkreditiert:

Geballte Beratungskompetenz mit über 60 Partnerberatern

  • KfW Mittelstandsbank
  • Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
  • Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Wirtschaft e.V.
  • Europäischer Sozialfonds
  • NRW-Bank
  • Landesagentur für Struktur und Arbeit
  • Nbank
  • Sächsische Aufbaubank
  • IB Sachsenanhalt

Geballte Beratungskompetenz mit über 60 Partnerberatern