Businessplan Energieberatung

Die steigenden Energiepreise zwingen sowohl Privatpersonen wie auch Unternehmen dazu, alle vorhandenen Möglichkeiten zu Nutzen, Energie zu sparen. Aus dieser Tatsache ergibt sich für Energieberater ein entsprechend hohes Kundenpotential. Dazu bietet auch das 2010 in Kraft getretene Energiedienstleistungsgesetz für Energieberater neue Möglichkeiten Umsätze zu erzielen. Energieversorger und andere Anbieter sind danach verpflichtet, ihre Kunden mindestens einmal pro Jahr über unabhängige Anbieter von Energieeffizienzmaßnahmen zu informieren. Dabei können sich die Energieberater in einer entsprechenden Liste beim Bundesamt für Energieeffizienz (BFEE) als unabhängiger Anbieter eintragen lassen.

Im Businessplan für einen Energieberater geht es deshalb unter anderem auch darum, die vorhandenen Marktchancen zu erläutern. Zudem soll dargelegt werden, wie der Energieberater Kunden gewinnen möchte. Dies ist beispielsweise über die Zusammenarbeit mit Hausverwaltungen möglich. In Frage kommt hierbei auch eine Zusammenarbeit mit Städten und Kommunen, die über eine entsprechend hohe Anzahl an Gebäuden mit einer inneffizienten Energienutzung verfügen.

Wenn Sie gerne Unterstützung bei der Erstellung Ihres Businessplans in Anspruch nehmen möchten, kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich ein individuelles Angebot unterbreiten.

10
Jahre Spezialisierung auf Businessplan-Erstellung
2500
Erstellte Businesspläne
60
Berater mit den unterschiedlichsten Branchenspezifizierungen
80
Prozent Erfolgsquote bei Finanzierungs-Businessplänen zwischen 25.000 und
5 Mio. Euro