Sie sind hier: Businessplan.org 5 Gewerbesteuer im Businessplan

Gewerbesteuer im Businessplan

Die Gemeinde verdient mit

Die Gewerbesteuer ist die wichtigste Einnahmequelle für viele Gemeinden. Durch sie werden maßgebliche Anteile der Infrastruktur finanziert. Diese kommt wiederum Ihnen als Unternehmer zu Gute.

Die Gewerbesteuer stellt einen nicht unerheblichen Teil Ihrer Ausgaben dar und muss deshalb bereits im Businessplan berücksichtigt werden.

Wie wird die Gewerbesteuer berechnet?

In Ihrem Businessplan wird die Gewerbesteuer auf Basis der Plan- Gewinn- und Verlustrechnung berechnet. Die Grundformel für die Berechnung der Gewerbesteuer lautet:

Gewerbeertrag x 3,5% x H = Gewerbesteuer

Der Gewerbeertrag wird aus dem Jahresüberschuss und dem Verlustvortrag errechnet. Das Ergebnis wird mit 3,5% multipliziert, das ist die gesetzlich vorgeschriebene Gewerbesteuermesszahl. Diesen Wert multipliziert man dann noch einmal mit dem sogenannten Hebesatz, der von jeder Gemeinde individuell erhoben wird. Die genaue Höhe des Hebesatzes können Sie zum Beispiel auf der Webseite Ihrer jeweiligen Gemeinde erfahren. Das Ergebnis ist der Anteil der Gewerbesteuer in Prozent.

Als Einzelunternehmen oder Personalgesellschaft kann man vor der Berechnung der Gewerbesteuer die Summe von 24.500 Euro vom Gewerbeertrag als Freibetrag abziehen.

Wo wird die Gewerbesteuerberechnung im Businessplan eingefügt?

Die Gewerbesteuerberechnung ist ein Teil der Steuerberechnungen und muss deshalb im Finanzteil in Ihrem Businessplan erscheinen.

Zunächst müssen Sie jedoch die genaue Berechnung der Gewerbesteuer in der Plan-Gewinn- und Verlustrechnung als „Steuern vom Einkommen und Ertrag“ berechnen. Für den Posten der Gewerbesteuer müssen Sie in der Plan-Bilanz eine Rückstellung unter dem Namen Steuerrückstellung bilden.

Angebot für professionelle Businessplan-Erstellung:

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich und kostenlos ein Angebot für die Erstellung Ihres individuellen Businessplans durch unsere Spezialisten unterbreiten.

Füllen Sie dazu einfach das folgende Formular aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

100 % Kundenzufriedenheit seit vielen Jahren

Nachfolgend finden Sie Feedback für unsere Arbeit durch unsere Kunden auf der Bewertungsplattform eKomi. Durch Klick auf die Bewertungsgrafik können Sie sich ein umfangreiches Bild über die Kundenbewertungen machen.

Businessplan.org - Wir unterstützen Sie:

Sie möchten Ihren Businessplan prof. erstellen lassen?
>> Angebot anfordern

Sie würden sich gerne näher über uns informieren?
>> Über Businessplan.org

Sie möchten sich rund um das Thema Businessplan informieren?
>> Ratgeber

Sie suchen nach Finanzierungen, Förder- mittel etc.?
>> Hilfe Kapital-Beschaffen

Sie möchten sehen, wie ein Businessplan aufgebaut ist?
>> Gliederung

Sie interessiert, wie sich Businesspläne inhaltlich unterscheiden?
>> Businessplan-Besonderheiten

Sie würden sich gerne Videos zum Thema Businessplan ansehen?
>> Video Seminar

Sie wünschen eine ganzheitliche Beratung?
>> Hier Kontakt aufnehmen

Businessplan erstellen lassen

- so funktioniert es:

Mehr erfahren unter: Businessplan erstellen lassen

Haben Sie Fragen?

Kostenlose Hotline: 0800 - 2 111 441
> Kontaktformular
> Rückrufservice
> Angebot anfordern
> E-Mail schreiben

Referenzen 2021

Wir erstellen jährlich über 250 Business­pläne für Gründer und Unternehmen jeglicher Größenordnung. Folgend ein kleiner Auszug aktueller Referenzen:

Strategische Unternehmenserweiterung eines Automobilzulieferers, Stuttgart

Übernahme eines Gesundheitszentrums, Berlin

Unternehmenserweiterung eines Onlineshops, Düsseldorf

Gründung eines familiengeführten Wellnesshotels, Lech

Gründung eines Restaurants mit deutsch-italienischer Küche, Frankfurt

Verkauf von Unternehmensanteilen eines IT-Unternehmens, Zürich

Etablierung eines Bio-High-Tech-Unternehmens, Augsburg

Eröffnung eines Indoor-Kinderspielplatzes, Dortmund

Businessplan für ...

Aktuelle Unternehmensbroschüre

Jahre Businessplan.org

Erstellte Businesspläne

Spezialisierte Berater

Prozent Erfolgsquote