Businessplan Imbiss

Wer eine Existenzgründung mit einem Imbiss plant, benötigt in jedem Fall einen gut durchdachten Businessplan. Dieser wird insbesondere dazu benötigt, das erforderliche Startkapital zu beschaffen. Dabei kommt es gerade bei einem Imbiss auf eine realistische Finanzplanung an.

Der Kapitalbedarf hängt zunächst von der Art des geplanten Imbisses ab. Ist ein Straßenverkauf mit einem Imbisswagen geplant, muss hierfür ein Investitionsrahmen von durchschnittlich etwa 50.000 Euro veranschlagt werden. Für ein komplettes Schnellrestaurant mit Selbstbedienung wird in leicht die doppelte Summe benötigt. Dazu wird eine ausreichende Kapitaldeckung benötigt, da die Einnahmen zumindest in den ersten 6 Monaten nicht ausreichen, um alle laufenden Kosten für Miete, Personal oder Kreditzinsen zu decken.

Stehen die Anschaffungskosten fest, geht es darum, den Umsatz zu planen. Für einen kleineren Imbiss werden tägliche Einnahmen von etwa 400 Euro benötigt. Je nach Standort können bis zu 800 Euro Umsatz pro Tag erzielt werden. Durchschnittlich beträgt der Umsatz eines Imbisses etwa 29.000 Euro pro Jahr und Beschäftigtem.

Um die Liquidität planen zu können, werden den Einnahmen im Businessplan die Ausgaben gegenübergestellt (Musterbeispiele ansehen). Für den Materialeinsatz müssen etwa 28,2 Prozent des Umsatzes eingeplant werden. Dazu kommen Ausgaben für den Standplatz bzw. Pacht von etwa 11 Prozent sowie sonstige Ausgaben von 10 Prozent des Umsatzes.

Die Personalkosten variieren je nach Anzahl der Mitarbeiter und liegen zwischen 10 und 20 Prozent. Aus der vorhandenen Kostenstruktur ergibt sich ein Betriebsergebnis vor Steuern zwischen 23 und 30 Prozent.

Gerne unterstützen Sie unsere Businessplan-Profis bei der Erstellung des Businessplans für Ihren Imbiss. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf und lassen sie sich ein kostenloses Angebot unterbreiten.

Individuelles Angebot für eine Businessplan-Erstellung anfordern:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur reellen Anfragen nachgehen können.

Jahre Businessplan.org

Erstellte Businesspläne

Spezialisierte Berater

Prozent Erfolgsquote

Die Unternehmensberatung Businessplan.org in den Medien

Partnerschaften, Bewertungen & Auszeichnungen

Unsere Berater sind für folgende Coachingprogramme öffentlicher Förderungsinstitutionen akkreditiert:

Geballte Beratungskompetenz mit über 60 Partnerberatern

Partnerschaften, Bewertungen & Auszeichnungen

Unsere Berater sind für folgende Coachingprogramme öffentlicher Förderungsinstitutionen akkreditiert:

Unsere Berater sind für folgende Coachingprogramme öffentlicher Förderungsinstitutionen akkreditiert:

Geballte Beratungskompetenz mit über 60 Partnerberatern

  • KfW Mittelstandsbank
  • Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
  • Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Wirtschaft e.V.
  • Europäischer Sozialfonds
  • NRW-Bank
  • Landesagentur für Struktur und Arbeit
  • Nbank
  • Sächsische Aufbaubank
  • IB Sachsenanhalt

Geballte Beratungskompetenz mit über 60 Partnerberatern