Sie sind hier: Businessplan.org 5 Businessplan für Kosmetikstudio

Businessplan Kosmetikstudio

Die Kosmetikbranche hat in den letzten Jahren einen deutlichen Aufschwung erfahren, weshalb die Aussichten für eine Existenzgründung mit einem Kosmetikstudio durchaus günstig sind. Um die Selbstständigkeit gründlich zu planen, empfiehlt sich die Erstellung eines durchdachten Businessplans.

Beim Businessplan für ein Kosmetikstudio kommt es dabei besonders auf die Darstellung der angebotenen Leistungen, die Standortanalyse sowie eine gründliche Finanzplanung an.

Etwa 3,1 Millionen Frauen und 400.000 Männer sind regelmäßig Kunden in einem Kosmetikstudio. Wichtig ist laut Aussagen einiger Kosmetikerinnen vor allem eine helle und freundliche Atmosphäre des Studios. Um dieses einzurichten, wird je nach gewähltem Konzept eine gewisse Menge an Kapital benötigt. Um die benötigten Kredite bzw. Fördermittel zu erhalten, kommt es vor allem auf eine genaue Finanzplanung innerhalb des Businessplans an.

Erster Schritt ist dabei die Ermittlung des benötigten Startkapitals. Die Grundausstattung für Hygiene beläuft sich auf etwa 3.000 Euro. Dazu kommt die Einrichtung der einzelnen Kabinen mit Liegen, Stühlen, Tischen, Beleuchtung etc. Hierfür muss pro Kabine mit einem Betrag zwischen 2.800 und 5.500 Euro gerechnet werden.

Dazu kommen je nach den angebotenen Leistungen noch Geräte zur Haarentfernung, Gleichstromgeräte oder Sonnenbänke, was je nach Ausstattung nochmals Kosten in Höhe von deutlich über 10.000 Euro bedeuten kann. Ebenfalls zu den Gründungskosten gehört die Finanzierung der Betriebsmittel der ersten Monate. In dieser Zeit reichen die Umsätze zumeist nicht aus, um alle Kosten zu decken.

Was die geplanten Umsätze im Businessplan betrifft, so kann hier auf Vergleichszahlen zurückgegriffen werden. Ein wichtiger Faktor hierbei ist die Bevölkerungsstruktur und die Kaufkraft am gewählten Standort. Im Durchschnitt geben Bundesbürger etwa 200 Euro pro Jahr für kosmetische Dienstleistungen aus. Bei Paaren ohne Kinder liegt der Betrag mit 372 Euro deutlich höher, während beispielsweise allein stehende Männer mit rund 108 Euro ein geringeres Budget hierfür ausgeben.

Größter Kostenfaktor ist mit etwa 13 Prozent der Materialeinsatz. Bei den Handelswaren liegt der Kostenfaktor bei 9,2 Prozent. Dazu kommen Personalkosten von 10,6, Sachkosten Aufwendungen für Miete von 11,6 und ein sonstiger Aufwand von etwa 10,4 Prozent des erzielten Umsatzes. Daraus ergibt sich ein Reinergebnis von durchschnittlich ca. 45 Prozent des Umsatzes.

Unsere Businessplan-Experten unterstützen Sie gerne bei der Erstellung Ihres professionellen Businessplans für Ihr Kosmetikstudio. Nehmen Sie einfach telefonisch oder über unser Formular Kontakt zu uns auf – wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Angebot für professionelle Businessplan-Erstellung:

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich und kostenlos ein Angebot für die Erstellung Ihres individuellen Businessplans durch unsere Spezialisten unterbreiten.

Füllen Sie dazu einfach das folgende Formular aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

100 % Kundenzufriedenheit seit vielen Jahren

Nachfolgend finden Sie Feedback für unsere Arbeit durch unsere Kunden auf der Bewertungsplattform eKomi. Durch Klick auf die Bewertungsgrafik können Sie sich ein umfangreiches Bild über die Kundenbewertungen machen.

Businessplan.org - Wir unterstützen Sie:

Sie möchten Ihren Businessplan prof. erstellen lassen?
>> Angebot anfordern

Sie würden sich gerne näher über uns informieren?
>> Über Businessplan.org

Sie möchten sich rund um das Thema Businessplan informieren?
>> Ratgeber

Sie suchen nach Finanzierungen, Förder- mittel etc.?
>> Hilfe Kapital-Beschaffen

Sie möchten sehen, wie ein Businessplan aufgebaut ist?
>> Gliederung

Sie interessiert, wie sich Businesspläne inhaltlich unterscheiden?
>> Businessplan-Besonderheiten

Sie würden sich gerne Videos zum Thema Businessplan ansehen?
>> Video Seminar

Sie wünschen eine ganzheitliche Beratung?
>> Hier Kontakt aufnehmen

Businessplan erstellen lassen

- so funktioniert es:

Mehr erfahren unter: Businessplan erstellen lassen

Haben Sie Fragen?

Kostenlose Hotline: 0800 - 2 111 441
> Kontaktformular
> Rückrufservice
> Angebot anfordern
> E-Mail schreiben

Referenzen 2021

Wir erstellen jährlich über 250 Business­pläne für Gründer und Unternehmen jeglicher Größenordnung. Folgend ein kleiner Auszug aktueller Referenzen:

Strategische Unternehmenserweiterung eines Automobilzulieferers, Stuttgart

Übernahme eines Gesundheitszentrums, Berlin

Unternehmenserweiterung eines Onlineshops, Düsseldorf

Gründung eines familiengeführten Wellnesshotels, Lech

Gründung eines Restaurants mit deutsch-italienischer Küche, Frankfurt

Verkauf von Unternehmensanteilen eines IT-Unternehmens, Zürich

Etablierung eines Bio-High-Tech-Unternehmens, Augsburg

Eröffnung eines Indoor-Kinderspielplatzes, Dortmund

Businessplan für ...

Aktuelle Unternehmensbroschüre

Jahre Businessplan.org

Erstellte Businesspläne

Spezialisierte Berater

Prozent Erfolgsquote