Businessplan bei Mini GmbH (UG) Gründung

Wenn es um die Existenzgründung geht, dann sollten Sie sich auch frühzeitig Gedanken über die passende Rechtsform machen. Dabei hat sich die Mini GmbH (offizielle Bezeichnung Unternehmergesellschaft (UG)) seit ihrer Einführung im Jahre 2008 etabliert.

Sie haben bei einer Mini GmbH den Vorteil, dass Sie kein Mindestkapital für die Unternehmensgründung benötigen. Es ist lediglich erforderlich ein Viertel der erzielten Gewinne als Rücklage zu bilden, bis das erforderliche Stammkapital von 25.000 Euro erreicht ist. Daraus ergibt sich natürlich, dass Sie nicht die gesamten Gewinne für Investitionen nutzen können. Dies ist ein wichtiger Punkt, der bei der Erstellung des Businessplans für die Mini GmbH (UG) in jedem Falle berücksichtigt werden muss.

Wichtig ist, dass Sie sich durch die einfache Gründung nicht zu einer unüberlegten Existenzgründung entschließen. Auch die Gründung einer Mini GmbH muss genau geplant werden. Wichtig ist zum einen, dass die Geschäftsidee auf ihre Umsetzbarkeit überprüft wird und dass ausreichend Kapital zur Verfügung steht. Bedenken Sie, dass die Gewinne zu Beginn er Existenzgründung eher gering sind.

Sie benötigen deshalb eine ausreichende Liquidität, um die ersten Gründerjahre gut zu übersteigen. Eine fehlende Liquidität ist der Hauptgrund, warum im ersten Quartal 2012 insgesamt 396 Mini GmbHs Insolvenz anmelden mussten. Dies macht zwar nicht den Hauptteil der Insolvenzen aus, bedeutet jedoch eine Verdoppelung gegenüber des Vorquartals.

Mit einem professionellen Businessplan für die Mini GmbH (Unternehmergesellschaft) können Sie die Gefahren einer Insolvenz deutlich senken. Es empfiehlt sich deshalb, sich von Beginn an professionelle Hilfe an Ihre Seite holen. Auch was die Erstellung des Businessplans für die Mini GmbH (UG) betrifft, steht Ihnen der Berater mit Rat und Tat zur Seite.

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wir unterstützen Sie gerne!

Individuelles Angebot für eine Businessplan-Erstellung anfordern:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur reellen Anfragen nachgehen können.

Jahre Businessplan.org

Erstellte Businesspläne

Spezialisierte Berater

Prozent Erfolgsquote

Die Unternehmensberatung Businessplan.org in den Medien

Partnerschaften, Bewertungen & Auszeichnungen

Unsere Berater sind für folgende Coachingprogramme öffentlicher Förderungsinstitutionen akkreditiert:

Geballte Beratungskompetenz mit über 60 Partnerberatern

Partnerschaften, Bewertungen & Auszeichnungen

Unsere Berater sind für folgende Coachingprogramme öffentlicher Förderungsinstitutionen akkreditiert:

Unsere Berater sind für folgende Coachingprogramme öffentlicher Förderungsinstitutionen akkreditiert:

Geballte Beratungskompetenz mit über 60 Partnerberatern

  • KfW Mittelstandsbank
  • Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
  • Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Wirtschaft e.V.
  • Europäischer Sozialfonds
  • NRW-Bank
  • Landesagentur für Struktur und Arbeit
  • Nbank
  • Sächsische Aufbaubank
  • IB Sachsenanhalt

Geballte Beratungskompetenz mit über 60 Partnerberatern