Sie sind hier: Businessplan.org 5 Umsatzvorschau / Umsatzplanung im Businessplan

Umsatzvorschau / Umsatzplanung im Businessplan

Die zu erwartenden Umsätze zu schätzen stellt gerade für Existenzgründer eine besondere Schwierigkeit dar, da ihnen z.B. im Vergleich zu Unternehmensübernahmen in der Regel keine aussagekräftigen Vergangenheitsdaten vorliegen.

Die Umsätze hängen von vielen Faktoren ab, die zum Zeitpunkt einer Existenzgründung nicht alle bestimmt werden kann. Allerdings kann man sich mithilfe einschlägiger Branchenvergleichszahlen und Erfahrungswerten realistischen Umsatzwerten nähern.

Wenn man weiß, was ein Unternehmens aus einer Branche durchschnittlich p.a. umsetzt, wenn man die Zielregion und die Konkurrenz berücksichtigt, wenn man die geplanten Werbeanstrengungen im Vergleich zu anderen Unternehmen sieht, wenn die Preisvorstellungen bekannt sind usw. lassen sich einigermaßen realistische Planzahlen erarbeiten.

Dies professionell und nachvollziehbar zu berechnen erfordert eine fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung und ein Geschick im Umgang mit Branchenzahlen. Da die Umsatzplanung einer der entscheidenden Punkte in einem Businessplan ist, sollte hier nichts dem Zufall überlassen werden. Empfehlenswert ist hierbei auf die Hilfe von Profis zurückzugreifen. Hier können Sie sich ein individuelles Angebot unterbreiten lassen.

Tipp: Schätzen Sie lieber vorsichtig. In der Gründungseuphorie sehen viele Gründer ihre Anfangsauslastung zu optimistisch. Gleich zu beginn von einer Auslastung von 90% auszugehen und das mit dem Stundesatz zu multiplizieren ist äußerst naiv – auch wenn bereits Kontakte zu potentiellen Kunden bestehen. Banken und Investoren schätzen an dieser Stelle Realismus, nicht blauäugigen Optimismus.

Umfang: die Umsatzplanung mit eventuellen Erklärungen sollte im Businessplan ca. 1 bis max. 2 Seiten ausmachen.

Angebot für professionelle Businessplan-Erstellung:

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich und kostenlos ein Angebot für die Erstellung Ihres individuellen Businessplans durch unsere Spezialisten unterbreiten.

Füllen Sie dazu einfach das folgende Formular aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

100 % Kundenzufriedenheit seit vielen Jahren

Nachfolgend finden Sie Feedback für unsere Arbeit durch unsere Kunden auf der Bewertungsplattform eKomi. Durch Klick auf die Bewertungsgrafik können Sie sich ein umfangreiches Bild über die Kundenbewertungen machen.

Businessplan.org - Wir unterstützen Sie:

Sie möchten Ihren Businessplan prof. erstellen lassen?
>> Angebot anfordern

Sie würden sich gerne näher über uns informieren?
>> Über Businessplan.org

Sie möchten sich rund um das Thema Businessplan informieren?
>> Ratgeber

Sie suchen nach Finanzierungen, Förder- mittel etc.?
>> Hilfe Kapital-Beschaffen

Sie möchten sehen, wie ein Businessplan aufgebaut ist?
>> Gliederung

Sie interessiert, wie sich Businesspläne inhaltlich unterscheiden?
>> Businessplan-Besonderheiten

Sie würden sich gerne Videos zum Thema Businessplan ansehen?
>> Video Seminar

Sie wünschen eine ganzheitliche Beratung?
>> Hier Kontakt aufnehmen

Businessplan erstellen lassen

- so funktioniert es:

Mehr erfahren unter: Businessplan erstellen lassen

Haben Sie Fragen?

Kostenlose Hotline: 0800 - 2 111 441
> Kontaktformular
> Rückrufservice
> Angebot anfordern
> E-Mail schreiben

Referenzen 2021

Wir erstellen jährlich über 250 Business­pläne für Gründer und Unternehmen jeglicher Größenordnung. Folgend ein kleiner Auszug aktueller Referenzen:

Strategische Unternehmenserweiterung eines Automobilzulieferers, Stuttgart

Übernahme eines Gesundheitszentrums, Berlin

Unternehmenserweiterung eines Onlineshops, Düsseldorf

Gründung eines familiengeführten Wellnesshotels, Lech

Gründung eines Restaurants mit deutsch-italienischer Küche, Frankfurt

Verkauf von Unternehmensanteilen eines IT-Unternehmens, Zürich

Etablierung eines Bio-High-Tech-Unternehmens, Augsburg

Eröffnung eines Indoor-Kinderspielplatzes, Dortmund

Businessplan für ...

Aktuelle Unternehmensbroschüre

Jahre Businessplan.org

Erstellte Businesspläne

Spezialisierte Berater

Prozent Erfolgsquote